Freibad/Schwimmbad Homberg-Ohm

Das beheizte Freibad Homberg (Ohm) liegt idyllisch im Grünen und bietet mit einem Baby-Planschbecken, einem Nichtschwimmerbecken mit Rutsche und Wasserpilz sowie einem Schwimmerbecken mit Sprungbecken viel Wasserspaßmöglichkeiten.

Weite Rasenflächen, ein Spielplatz, Beachvolleyballfelder und Gastronomie laden ein, hier Sommertage zu genießen.

Der neue Betreiber des Schwimmbads eröffnet die Freibadsaison am 14. Mai um 10.00 Uhr, das Bad ist bis Mitte September geöffnet.

Öffnungszeiten:

WochentagAußerhalb der FerienzeitenIn den Ferien
Montag07.00 bis 09.00 Uhr und 12.30 bis 19.30 Uhr07.00 bis 09.00 Uhr und 10.00 bis 19.30 Uhr
Dienstag12.30 bis 19.30 Uhr10.00 bis 19.30 Uhr
Mittwoch07.00 bis 09.00 Uhr und 12.30 bis 19.30 Uhr07.00 bis 09.00 Uhr und 10.00 bis 19.30 Uhr
Donnerstag12.30 bis 19.30 Uhr10.00 bis 19.30 Uhr
Freitag07.00 bis 09.00 Uhr und 12.30 bis 19.30 Uhr07.00 bis 09.00 Uhr und 10.00 bis 19.30 Uhr
Samstag10.00 bis 19.30 Uhr10.00 bis 19.30 Uhr
Sonntag10.00 bis 19.30 Uhr10.00 bis 19.30 Uhr

Eintrittspreise:

Tageskarten:

Erwachsene: 3,00 €
Kinder 6 – 17 Jahre, Schüler ab 18 Jahre, Studenten, Wehrpflichtige, Ersatzdienstleistende, Schwerbehinderte ab 50 %, Empfänger von Transferleistungen: 2,00 €
Duschmarken: 0,50 € (Erwerb an der Kasse)
Kinder unter 6 Jahren sind frei

Dauerkarten:

Erwachsene: 70,00 €
Ehepaare: 120,00 €
Schüler ab 18 Jahre, Studenten, Wehrpflichtige, Ersatzdienstleistende, Schwerbehinderte ab 50 %: 40,00 €
Familienkarte: 140,00 € (Eltern mit eigenen Kindern bis 18 Jahre)
1. Kinderdauerkarte bis 18 Jahre: 35,00 €
2. Kinderdauerkarte bis 18 Jahre: 30,00 €
ab 3. Kinderdauerkarte bis 18 Jahre frei

Zehnerkarten:

Erwachsene: 28,00 €
Kinder: 16,00 €
ist übertragbar, gültig ab Kauf und im Folgejahr

—————————————————————-

Empfänger von Transferleistungen
(Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung, Ergänzende Hilfe zum Lebensunterhalt oder Hilfen nach dem Bundesversorgungsgesetz, Leistungen nach dem Asylbewerbungsleistungsgesetz, Leistungen der Kinder – und Jugendhilfe) können gegen Vorlage des Leistungsbescheides an der Schwimmbadkasse eine Ermäßigung erhalten. Berechtigt sind Bürger der Stadt Homberg (Ohm).
Die Ermäßigung für Dauer- und Zehnerkarten beträgt 50% des gültigen Tarifs.

Fotos: Stadtverwaltung Homberg Ohm (c) Andreas Purr

Originalartikel:
http://www.homberg.de/index.php?id=24&publish[id]=592726&publish[start]=

http://www.homberg.de/de/leben/sport-freizeit/baeder/